Wir haben ein Dach! Und es sieht einfach super aus. Wenn später noch der Klinker zu den Dachpfannen passt, ist die Außenoptik schon mal perfekt.

Nur 2 Tage waren die Dachdecker vor Ort – vom 26. – 27.03.2018. Die Regenrinnen und Veluxfenster haben sie auch schon montiert. Das Veluxfenster im Spitzboden mussten wir in der horizontalen Lage leider verschieben, da der Statiker von Team Massivhaus es bei seinen Berechnungen offensichtlich vergessen hat. So kam es, dass die Zimmerer das Rispenband an die Stelle gesetzt haben, wo eigentlich das Fenster hin sollte. Schade. Der hintere Teil des Spitzbodens wird dann kein Tageslicht bekommen, dafür haben wir vorne umso mehr – dort kommt noch ein Dreiecksfenster in den Giebel. Wie die finalen Lichtverhältnisse dort oben sind, können wir wahrscheinlich Ende der Woche sehen. Die Maurer sind nämlich parallel schon mit den Giebeln beschäftigt.

Als Pfannen haben wir übrigens Röben Flandern Plus in matt schwarz.

[Group 2]-P1050205_P1050217-13 images.jpg[Group 3]-P1050218_P1050228-11 images.jpg[Group 4]-P1050229_P1050235-7 images.jpg[Group 1]-P1050268_P1050278-11 images.jpgP1050287.JPG[Group 12]-P1050153_P1050165-13 images.jpgP1050145.JPGP1050135.JPG[Group 5]-P1050241_P1050249-9 images.jpgP1040825.JPG[Group 2]-P1040874_P1040880-7 images.jpg[Group 8]-P1050462_P1050475-14 images.jpg[Group 4]-P1050419_P1050432-14 images copy.jpg[Group 3]-P1050407_P1050418-12 images copy.jpg

 

Ähnliche Beiträge