Wider Erwarten wurde das Wetter in KW4 2018 schlagartig besser. Der Schnee schmolz und tagsüber hatten wir Temperaturen von +12°C. Perfektes Wetter zum Mauern!

Das dachte sich zum Glück auch unsere Maurerfirma und begann am Mittwoch 24.01.2018 mit dem Hintermauerwerk. Einen Tag später schon kamen die ersten Innenwände dazu. Am Freitag standen bereits alle Wände bis auf die Wand zwischen Wohn- und Arbeitszimmer – diese wurde am Montag Vormittag hochgezogen.

Zum Glück kam bei unserer ersten Begehung keine Platzangst auf. Im Gegenteil: Alle Räume fühlen sich genau richtig an und wir können uns schon gut vorstellen, was später einmal wo steht.

Ich habs mir nicht nehmen lassen, auch einmal aufs Gerüst zu steigen und ein paar schöne Panoramen von oben zu machen. Leider fehlt die oberste Etage im Gerüst noch – man hat aber trotzdem einen guten Überblick.

 

[Group 6]-IMG_1595_IMG_1600-6 images.jpg[Group 5]-IMG_1628_IMG_1633-6 images.jpg[Group 34]-IMG_1444_IMG_1450-7 images.jpg[Group 11]-IMG_1570_IMG_1576-7 images.jpg[Group 18]-IMG_1529_IMG_1534-6 images.jpg[Group 21]-IMG_1507_IMG_1514-8 images.jpg[Group 24]-IMG_1489_IMG_1493-5 images.jpg[Group 26]-IMG_1479_IMG_1482-4 images.jpg

Blick vom Sofa

[Group 3]-IMG_1623_IMG_1625-3 images.jpg

Blick vom Esstisch

[Group 2]-IMG_1619_IMG_1620-2 images.jpg

Blick aus der Küche

IMG_1617.JPG

Flur

IMG_1615.JPGIMG_1613.JPG

Arbeitszimmer

IMG_1610.JPGIMG_1609.JPG

HWR

IMG_1603.JPGIMG_1601.JPG

Blick ins und aus dem Gäste-WC

IMG_1627.JPGIMG_1607.JPG

Kann passieren…

IMG_0806.jpgIMG_0800.jpg

 

So sieht’s im Baugebiet aktuell aus

[Group 28]-IMG_1468_IMG_1474-7 images.jpg[Group 2]-IMG_1647_IMG_1651-5 images.jpg

 

Ähnliche Beiträge