Am 17.08.2017 haben wir unsere Bauanzeige abgegeben. Eine Woche später, am 25.08.2017 haben wir uns beim Kreis Pinneberg nach dem Stand der Bearbeitung erkundigt. Allerdings konnte die Sachbearbeiterin unsere Anzeige nicht in ihren Akten finden. Ein Skandal. Kurz bevor wir eine schriftliche Beschwerde verfassen konnten, haben wir Post vom Kreis Pinneberg bei uns im Briefkasten gefunden. Die Genehmigungsfreistellung war bereits da. Das ging schnell!